Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Um eine Übersicht über den Zustand des Landes zu bekommen, ordnete die Landgräfin Amalia die Aufstellung eines „Mannschaftsregisters“ an.

Landgräfin Amalia

 

Über Wahlshausen ist daraus folgendes (1639):

Die dorfschaft Wahlshaußen sindt vor dißem gewesen 40man stargk, ist aber in anno 1636 abgebrandt undt nuhnmehr der meinste Theil gestorben und hinweg gegangen.

 

Hen Hirdt, gerichtsschepf, hat wieder ein haußgen gebauwet, hat in 1 ½ Jahr kein Viehe gehapt, hat 3 Metzen Korn gesehdt und ist seine vorige Behausung abgebrandt.

Bast Krauß, gerichtsschepf, hat noch ein hauß, hat wieder gekauft eine kuhe, hat ausgeststaldt 9 Metzen Korn.

Hans Hahn, gerichtsschepf, hat sein hauß, ist in die helfft abgebrandt, hat ausgestaldt 9 Metzen Korn, ist nicht gedunget.

Andtreas Geys, hat sein hauß, hat aber kein Viehe, hat in das windterfeldt außgestaldt 4 Metzen Korn, ist nicht gedunget.

Hanß Aldt, ist sein Sachen alle verbranndt, liegen in guetter wust, hat 4 Metzen uf die Stopfeln gesehet, ist nicht gedunget.

Jacob Krauß, hat noch ein hauß, ist ihm eins verbrandt, hat kein viehe, liegen in guter wust,hat uf das sopfelfeldt gesehedt 4 Metzen Korn

Hans Döll, hat gantz nichts, ist ihm alles verbrandt, muss sein brodt heischen.

Johann Krauß, ist sein Sachen alles verbrandt, hat 2 Metzen Korn ausgesehedt, hat er gehackt.

Hanß Krauß, ist sein hauß verbrandt, hat gantz nichts hinaus gestaldt.

Jacob Ruhrdte, ist sein hauß abgebrandt, hat zu Obernauwelle ein hauß entnommen. Hat 2 junge steir gekauft undt ein kuhe. Hat ausgestaldt 6 Metzen Korn, 2 Metzen Weitzen.

Hen Höbing, ist sein hauß angebrandt, hat kein viehe, hat auch nichts ausgestaldt.

Hen Franck, ist das seine alle verbrandt, ist mit weib und kindern darvon gegangen.

Doelle Hahn, ist sein hauß verbrandt, hat kein viehe, hat 3 Metzen korn gesehet.

Hans Weydtemann, ist ein hauß angebrandt, hat noch ein hauß, hat aber kein viehe, hat außstellen 3 Metzen korn.

Adam Roßbach’s, unmundigeen ist ihre muhle angebrandt, und die hausser darzu, wohnen itzt zu Obernauwelle in der jungkern mühle, hat noch 2 steir und 1 kuhe, haben außgestaldt 9 Metzen Korn.

 

 

Wittweiber in der gemein Walshaussen

 

Heinrich Kumppel’s relicta ist ihre behaßung gantz verbrandt, liegen die gutter wust, hat außgestaldt 4 metzen korn.

Johannes Wepler’s relicta ist irre Sachen gantz verbrandt, leigen die gutter wuste.

Jost Lotzen’s relicta ihrre sachen alle verbrandt, ligen die guter wuste.

Jacob Hahn’s relicta ihrre hauß verbrandt, ligen die guter wuste.

Heinrich Böhten haußfrau hat gantz nichts, ist der man in krigk gezogen.

 

Was anlangt der unmundigen in der Gemein Walshaussen sind die hausser alle verbrandt, liegen due gueter wust und folget kein contribution darvon.

  • Curdt Hasseplugk
  • Curdt Berdten
  • Bast Geyss
  • Engers Kurdts
  • Heintz Bernhardt
  • Henn Heyllen
  • Hans Hahn
  • Jacob Ruhrdt
  • Curdt Bigking
  • Dolle Keyl
  • Henn Keim
  • Kleinhen Geys
  • Jost Doell
  • Cuntz Kayl
  • Engers Geys
  • Engers Henzeller
  • Hans Ruhrdten
  • Adam Hock

Diese sind alle gestorben, gehen die Kinder nach dem lieben Brodt. Dass dieses also sey undt itzo sich anders nicht befinden thut, solches buhrkunden wir endtesbenedten mit unser subscription.

Seygenadtum Walshaussen den 6ten martini anno 1639

  • Andreas Geys, Grebe
  • Hanss Kruss, Vorsteher
  • Johannes Kruss, Vorsteher

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren